• Immer auf dem neuesten Stand

Aktuelles

Weihnachtsgruß des Vorstandes

Der Weihnachtsbaum

Strahlend, wie ein schöner Traum, steht vor uns der Weihnachtsbaum. Seht nur, wie sich goldenes Licht auf der zarten Kugeln bricht. “Frohe Weihnacht” klingt es leise und ein Stern geht auf die Reise. Leuchtet hell vom Himmelszelt – hinunter auf die ganze Welt

Der Vorstand des SV „Eintracht“ Gröbers e.V. wünscht seinen Mitgliedern, Sponsoren und allen dem Verein wohlgesonnenen Bürgerinnen und Bürgern ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2017. Natürlich nicht ohne einen kurzen Rückblick auf das fast schon vergangene Jahr.

Am Jahresanfang zählte unser Verein 383 Mitglieder und gehört damit schon seit Jahren zu den 10 größten Sportvereinen des Saalekreises. Vor allem im Bereich der Kinder- und Jugendgruppen ist die Nachfrage groß. Neben den Kinder- und Jugendgruppen der Sektionen Fußball und Gymnastik erfreut sich die Jugendgruppe der Volleyballer großer Beliebtheit. Unser Verein bietet weiterhin in allen Altersgruppen Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung an.

Was gibt es sonst noch zu berichten?

In der Zeit vom 21.06. – 01.07.2016 fanden nun schon zum 66. Male die Dorfmeisterschaften im Fußball statt. Zur Erinnerung nochmals die Platzierungen:

                                   1.Platz Gottenz

                                   2.Platz Benndorf

                                   3.Platz Gröbers

                                   4.Platz Schwoitsch

                                   5.Platz Osmünde

 

Am Sonntag, dem 04.09.2016 feierten wir unser 13. Familiensportfest. Auf Grund des frühen Ferienbeginns wurde das Familiensportfest in den September verlegt. Das war allgemein bekannt, nur dem Wettergott war es diesmal anscheinend entgangen. Er, der uns in den vergangenen Jahren immer so verlässlich beistand – der es manchmal mit den  Temperaturen sogar etwas zu gut meinte –  hat uns im Verlauf der Mittagszeit zunehmend im Stich gelassen, so dass schließlich der Programmablauf verändert und die Veranstaltung schweren Herzens vorzeitig beendet werden musste. Trotzdem wurden über 200 Tombolapreise ausgegeben.

In diesem Jahr hat sich auf unserem Vereinsgelände wieder etwas getan. Der Landessportbund, Sponsoren, Spender und Eigenmittel des Vereins ermöglichten die Erweiterung der Umzäunung des Geländes sowie das Setzen von 2 Ballfangzäunen, die jetzt für mehr Sicherheit sorgen.

Eine Spielstands-Anzeigentafel für Fußball wurde aufgestellt.

Aus sportlicher Sicht ist der Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die Landesklasse das große Highlight dieses Jahres. Es ist bisher der größte Erfolg einer Fußballmannschaft in unserer Vereinsgeschichte. Wir wünschen auch für das kommende Jahr allen Mannschaften unseres Vereins die bestmöglichen sportlichen Erfolge.

Leider gibt es auch ein Paar Wermutstropfen. So wird sich unsere Sektion Kegeln zum 01.01.2017 auflösen, da die Kegelbahn in Osmünde durch Eigentümerwechsel nicht mehr zur Verfügung steht.

In der Sektion Gymnastik muss auf Grund personeller Veränderungen die Gruppe der „Tanzmäuse“ aufgelöst werden, da leider kein Übungsleiter zur Verfügung steht.

Hier die Bitte um Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Übungsleiter für am Tanzsport interessierte Kinder!

Alternativ für die Jugendtanzsportgruppe wird neu Tanzsport angeboten; 1x wöchentlich von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Einfach mal ausprobieren und bei Manuela Voigt melden. Auch mussten der große Teil der Gymnastikgruppen in das Dorfgemeinschaftshaus umziehen, da der Mehrzweckraum der Grundschule nicht mehr zur Verfügung steht. Hier wurde mit Unterstützung der Gemeinde eine akzeptable Lösung geschaffen.

Erwähnenswert ist auch unser 3. Platz beim Fotowettbewerb des Landes Sachsen-Anhalt „Ein starkes Team für Sachsen-Anhalt“. Am 15.11.2016 fand die Ehrung in der Staatskanzlei durch Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport, statt. Der Vorstand des SV „Eintracht“ Gröbers bedankt sich bei allen, die mit ihrem Engagement zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben und unseren Verein dadurch landesweit bekannt machten.

Voller Elan und Zuversicht gehen wir in das neue Jahr und möchten an dieser Stelle allen Spendern und Sponsoren ganz herzlich für Ihre Unterstützung danken. Gleichzeitig hoffen wir auch für die Zukunft auf Ihre Unterstützung.

Der Dank des Vorstandes gilt ebenso den vielen fleißigen Helfern aus den eigenen Reihen des Vereins, die so manche Stunde ihrer Freizeit opfern, damit es im Verein weiter voran geht. 

Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen sportlichen Rutsch

in ein erfolgreiches 2017!

Der Vorstand

 

Ein Kommentar hinterlassen