• Immer auf dem neuesten Stand

    • Home
    •     
    • Fußball
    •     
    • Kreisoberliga : SG Spergau – SV „Eintracht“ Gröbers 1:4

Aktuelles

Kreisoberliga : SG Spergau – SV „Eintracht“ Gröbers 1:4

Die ,, Erste “ ist wieder im Auswärtsspiel erfolgreich!

Mit einer erneut konzentrierten Leistung konnte gestern der nächste Auswärtssieg gefeiert werden. Aufgrund von 6 verletzten bzw. erkrankten Spielern ist dieser Erfolg bei der SG Spergau umso höher einzuschätzen! Besonders den Ausfall unseres treffsichersten Stürmers Matthias Voigt durch Fieber mussten wir wegstecken. Das zog einige Umstellungen nach sich, die sich aber letztendlich als richtig erwiesen.

Unsere Abwehr mit Ronny Schmidt, Florian Peter und Norbert Lutscher war wieder sehr sattelfest. Sie liesen die Spergauer Stürmer kaum zur Entfaltung kommen. Und unsere beiden Sechser Erik Deumer und Christian Blassfeld überzeugten wie schon vorige Woche in Lieskau. Besonders zu erwähnen ist hier Erik Deumer, der sich immer wieder klug in die Offensive einschaltete und zwei Tore vorbereitete!

Da Matze Voigt leider erkrankt war, wurde neben dem wieder erstarkten Daniel Merkel der ,, Stürzer“ Rico Dehler als Stürmer aufgeboten,  der prompt 3 Tore beim 4:1 beisteuerte.

Der Knackpunkt im Spiel war aber ein an Daniel Merkel verursachter Foulstrafstoß, den Marco ( Papa ) Pfeuffer beim Stande von 1:1 in der zweiten Halbzeit verwandeln konnte. In dieser Phase des Spiels fanden wir nicht mehr richtig in die Zweikämpfe und verloren leicht die Konzentration. Auch ein paar unglückliche Schiedsrichterentscheidungen gegen uns trugen dazu bei. Letztendlich machte Spergau nach diesem 2:1 für uns viel zu früh auf, ohne wirklich richtig gefährlich zu werden ( Abwehr ! ). Da kam ein wieder sehr starker und konzentrierter Stanislav Schön ins Spiel, der auf der rechten Seite den Ball erkämpfte und zwei Gegenspieler stehen ließ. Seine präzise Eingabe konnte Rico Dehler verwerten. Nach einem weiteren guten Konter über Erik Deumer traf erneut Rico Dehler zum 4:1 Endstand.

Vielen Dank auch nochmal an den ,, Bankdrücker“ Ronny Tornack.

Fazit : Die lustigen Wochen ohne den Urlauber Pfiff gehen weiter! Am Dienstag ist wieder hartes Training, meine Herren!

 

 Euer Co – Trainer

Ein Kommentar

  1. O.S. sagt:

    4 Fans-4 Tore. Gut für Spergau, das nicht mehr mit waren bei einem am Ende auch in der
    Höhe verdienten Sieg.

Ein Kommentar hinterlassen