• Immer auf dem neuesten Stand

    • Home
    •     
    • Fußball
    •     
    • Kreisoberliga Herren : SV „Eintracht“ Gröbers – FSV Raßnitz 1:1

Aktuelles

Kreisoberliga Herren : SV „Eintracht“ Gröbers – FSV Raßnitz 1:1

Am Ende ist es nur ein Fußballspiel

und eine Randnotiz an diesem Spieltag. Wie schon im Vorbericht erwähnt, absolvierte Karsten Finger seine 500.ste Partie für die 1. Herren. Dafür wurde ihm vor Beginn der Begegnung vom Vorstand der SV „Eintracht“ eine besondere Würdigung zuteil ( siehe Fotostrang ). Was auch nicht unerwähnt bleiben sollte und sicher ein Novum in dieser Saison darstellt – der Hauptschiri war nicht angereist und der 1. Assistent musste dessen Part übernehmen. Die Partie selbst war , wie vorher vermutet, total umkämpft, wobei wir in Abschnitt 1 das bessere Team waren und auch verdient nach 44 min durch einen schönen Distanzschuß von Marco Pfeuffer ( der an diesem Tag seinen 29. Geburtstag hatte )  in Führung gingen.

Leider folgten direkt nach dem Wiederanpfiff 10 min Schlafwagenfußball durch uns. Und in den besagten 600 sec nahmen wir uns all das weg, was wir uns zuvor erarbeitet hatten. So fiel denn – im Prinzig mit Ansage – der Ausgleich. Und dann folgten 25 min uninspirierter Fußball von beiden Seiten , die Zuschauer konnten sich während dieser Zeit eigentlich nur an der tollen Endoktobersonne erwärmen.

In den letzten 10 min wurde unser Spiel dann richtig druckvoll , ein Lattenkopfball war aber die einzig noch richtig erwähnenswerte Szene. So trennte man sich am Ende Unentschieden.

Ergebnis : hier war definitiv mehr drin , aber 10 min einer Halbzeit sind zu wenig, um den Anspruch auf einen Sieg zu untermauern. Aber kommende Woche könnt ihr es wieder besser machen. Auf denn – neues Spiel , neues Glück

Gröbers-Raßnitz 1:1 neu

L.S.

Ein Kommentar hinterlassen