• Immer auf dem neuesten Stand

    • Home
    •     
    • Fußball
    •     
    • E-Jugend : SV „Eintracht“ Gröbers – SG Döllnitz 7:2

Aktuelles

E-Jugend : SV „Eintracht“ Gröbers – SG Döllnitz 7:2

Zu allererst möchte ich heut mal mit dem Fazit bzw. mit folgender Erkenntnis den Bericht starten: wir dürfen unsrem Gegner in Zukunft nicht das erste Tor schenken! Erneut gerieten wir zu Beginn der Partie in Rückstand. Zwar nicht in der ersten Minute, aber dennoch in der Startphase. Erst ein „Handelfmeter“ brachte uns auf die Siegerstrasse. Mehr und mehr wurde jetzt miteinander kombiniert und das Zusammenspiel wurde zusehends besser. So konnten wir mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause gehen. Ich erklärte den Jungs, auf was sie jetzt zu achten haben, das der Pass zum Mitspieler zwei Sekunden eher gespielt werden muss und nun liefs wesentlich besser. Die Auswechselspieler nutzten ihre Chance zum Tor Erfolg und unsre Nummer 8 drehte auch noch auf. Schnell wurde der Vorsprung auf 7:1 ausgebaut. Chancen im Minutentakt ließen Fans und Trainer auf weitere Tore hoffen, aber der sich um 200% gesteigerte Gästetorwart vereitelte ein ums andre Mal unsre Möglichkeiten. Etwas müde vom dauernden Sturmlauf, waren es die Döllnitzer, die den Schlusspunkt in dieser fairen Partie setzten.

Ein Kommentar hinterlassen