• Immer auf dem neuesten Stand

    • Home
    •     
    • Fußball
    •     
    • B-Jugend : SV „Eintracht“ Gröbers – SV BW 1921 Farnstädt 0:1

Aktuelles

B-Jugend : SV „Eintracht“ Gröbers – SV BW 1921 Farnstädt 0:1

Gerechtigkeit im Fußball – wird hätten sie benötigt

Der Schlußpfiff ertönte und wir hatten unser Spiel verloren. Das Shake-Hand mit dem Trainer des Siegers fiel dann mit seinen Worten wie folgt aus : „gerecht wäre ein Unentschieden gewesen“ . Dem konnte ich nur beipflichten , aber danach fragt am Ende niemand mehr. Denn gewonnen hat immer das Team , welches nach dem Schlusspfiff mehr Tore erzielt hat als sein Widerpart. Und in diesem Fall waren dies unsere Gäste aus Farnstädt.

Zuvor sahen die Zuschauer ( und Trainer ) eine Partie, die zumeist von starken Leistungen der Abwehrreihen geprägt war, wobei in der ersten Hälfte die besseren Szenen unserem Gast gehörten. Wir fanden kaum ein zwingenden Zugriff zum Spielgeschehen und waren im Prinzip die zwar ballbesitzergreifendere , aber nicht gefährlichere Truppe. So war denn das 0:1 gegen uns irgendwie die logische Konsequenz , denn die Spitzen der Farnstädter waren pfeilschnell und deren Spiel auch passgenauer. Vor allem das Umschaltspiel unserer Kontrahenten konnte sich sehen lassen.

In den zweiten 40 Minuten dominierte unsere Mannschaft das Spielgeschehen zusehends , hatte immer bessere und teilweise 110 %ige Einschußmöglichkeiten , aber das entscheidende Tor wollte einfach nicht fallen. Da rann sie dahin die Zeit , die wir nicht mehr haben sollten. Und am Ende kommt der Schlusspfiff und Essig war es mit dem Punktgewinn.

Bleibt festzuhalten :

die Schirileistung : top

das Auftreten der gegnerischen Mannschaft : vorbildlich

unser Kampfgeist : das Trainerteam hatte in dieser Hinsicht  nichts zu bemängeln

Zu guter letzt möchte ich mich im Namen der Mannschaft bei allen Zuschauern ( die teilweise trotz sehr harter Nacht zuvor erschienen waren  ) ganz herzlich bedanken

 

L.Sander

 

 

 

 

Ein Kommentar hinterlassen