• Immer auf dem neuesten Stand

    • Home
    •     
    • Fußball
    •     
    • B-Jugend : SV Beuna – SV „Eintracht“ Gröbers 6:1

Aktuelles

B-Jugend : SV Beuna – SV „Eintracht“ Gröbers 6:1

Das Ergebnis ist heute ausnahmsweise zweitrangig,

denn was wirklich zählt ist der Einsatzwille. Und diesen hat unsere Elf ( und dieses Mal waren es wirklich nur 11 Spieler, die uns zur Verfügung standen ) vollauf abgerufen.

Wir fuhren also mit einer Rumpftruppe ins Geiseltal nach Beuna, wo uns eine sehr spielstarke Mannschaft erwartete. Das war uns aus dem Hinspiel bereits bekannt, wo wir mit viel Glück einen Punkt behalten konnten. Viele Ausfälle stellten uns somit vor die Herausforderung, das Spiel ordentlich über die Runden zu bringen. Nach einem Schnellstart der Gastgeber ( der 1. Treffer fiel nach ca. 20 sec) fing sich unsere Truppe so langsam und nahm am Spiel teil , wenngleich das schnelle Spiel er Gastgeber natürlich ganz schön Arbeit vor allem im Deckungsbereich abverlangte. Bis zur Pause konnten die Beunaer noch auf 2:0 erhöhen. Etwa 5 min vor dem Pausentee mußte dann unser Tom N. verletzt vom Spielfeld und zur spielerischen Überlegenheit der Gastgeber gesellte sich nun auch noch eine numerische auf dem Feld.

Im 2. Abschnitt hielten wir dann recht lange ein zwischenzeitliches 0:3 . Den schönsten Treffer des Tages erzielte aber ausgerechnet unser Team in Unterzahl durch einen feinen Konter. Kurz darauf kamen wir dann sogar noch zu einer weiteren Möglichkeit – das wäre dann so richtig toll geworden.

In den letzten 5 min kassierten wir dann 3 Treffer – die Kraft und Konzentration ließ zunehmend nach – wer will es den Jungs verdenken.

Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich unser Team loben, denn es hat sich überhaupt nicht hängen lassen und bis zum Schluß aufopferungsvoll gekämpft. Allein das hat an diesem Tag gezählt und einen positiven Eindruck – auch bei den mitgereisten Eltern hinterlassen. Und nicht immer sagt ein Ergebnis etwas über die Leistung des Teams aus.

Am kommenden Wochenende geht es daheim gegen Buna Halle und hier sollten wir uns wieder Chancen auf Punkte ausrechnen dürfen und das Lazarett möge sich bis dahin etwas lichten.

das Trainerteam

Schmidt/Sander

 

Ein Kommentar hinterlassen