• Immer auf dem neuesten Stand

    • Home
    •     
    • Fußball
    •     
    • 1.Herren Landesklasse : SV Eintracht Gröbers – TSV Leuna 4:1

Aktuelles

1.Herren Landesklasse : SV Eintracht Gröbers – TSV Leuna 4:1

ein rundum gelungenes Spiel

Zukünftig werden wir uns den „Tag der deutschen Einheit“ als offiziellen Spieltag in unseren Planungen eintragen lassen. Denn unser Team präsentierte sich genau als diese „Einheit“ , welche wir Trainer von diesem auch erwarten. Und mit dem TSV Leuna besuchte uns eine Elf, die einen absolut gangbaren Start in die Saison hinlegte. Man erzielte aus vier vorangegangenen Spielen 8 Punkte – das ist ein verdammt guter Wert. Aber auch wir kamen in den letzten Begegnungen so ganz langsam in die berühmten Gänge.

Rein spielerisch fasse ich die 90 Minuten aus unserer Sicht einmal so zusammen – ein Spiel fast wie aus einem Guss !

Alle Spielreihen fügten sich gekonnt ineinander ein, jeder Spieler zeigte eigenes und auch des Partners Spielverständnis, die Motivationskurve erlahmte nie und bei herbstlichem Wetter     entwickelten wir vom Torwart ausgehend über Abwehr und Mittelfeld ein der Witterung angepaßtes stürmisches und für den Gegner oft unberechenbares Angriffsverhalten.

Vielleicht gab es die eine Schlüsselszene im Spiel – vielleicht auch nicht : In der Anfangsphase war der Gast aus Leuna einmal im aussichtsreichen Angriffsmodus , aber der Schiri pfiff Abseits – wohlgemerkt , nach dem Pfiff, als wir das Spielen einstellten, erzielte der Gast ein Tor, was nicht anerkannt wurde. Da stand es noch torlos Unentschieden. Aber dann packten wir die spielerisch effiziente Keule aus :

das 1:0 in der 30.min durch Matthias V. , vorbereitet durch einen zielgenauen Abschlag unseres Torhüters Daniel E.

das 2:0 in der 38.min  nach einer ganz fantastischen Angriffsaktion , vorbereitet durch David W. , formvollendet durch unser „Küken“ Tom Kr.

jetzt ein kurzer Break :

das 2:1 für unsere Gäste nach der Halbzeit in der 57.min

nun aber geht’s positiv weiter :

das 3:1 als fantastischer Freistoßtreffer durch David W. , in Coaktion mit Rico D.

das 4:1 in der 88.min , klug vorbereitet durch Stephan K. , vollendet erneut durch Matthias V.

Klappe zu – Drops gelutscht !

Dem Trainerteam war es eine Freude, unser Team so spielstark erlebt haben zu dürfen. Und nun müssen wir uns am kommenden Samstag erneut straffen und nochmals möglichst punkten, ehe es  in eine 14-tägige Erholungsphase geht.

Für den tollen mannschaftlich geschlossenen „Einheitstag“ unseres Teams bedankt sich

das Trainerduo :

Dehler/Sander

 

Quelle Foto : Fupa.net – Wolfgang Schulze

Ein Kommentar

  1. O.S. sagt:

    Endlich mal gute Nachrichten. Auf fupa sind noch viele gute Fotos von Herrn Schulze.

Ein Kommentar hinterlassen